Die Ligue 1 ist eines der attraktivsten Meisterschaftsturniere in Europa. Dieses Turnier ist das höchste Niveau im französischen Fußballsystem. Obwohl nicht vergleichbar mit 4 großen Turnieren: England, Spanien, Deutschland und Italien. Aber die Ligue 1 ist immer noch die Frage vieler brillanter Stürmer. Fassen Sie mit uns die besten französischen Fußballer der letzten Saison zusammen.iptv cast android

Topscorer für die französische Fußballsaison 2018 – 2019

Die Ligue 1 2018-2019 zeigte die unglaubliche Kraft von PSG. Nach 38 Runden hatte der Prinz des Parks 91 Punkte. Der Zweitplatzierte der Ligue 1, Lille, liegt 16 Punkte hinter PSG. Ein großer Beitrag zu dieser Reise ist Kylian Mbappe.movistar capa iptv

Kylian Mbappe (PSG) – 33 Tore

Mbappe gilt als eines der hellsten Juwelen des französischen Fußballs. Vor der Saison 2018-2019 war Mbappe nach der WM 2018 als strahlender Star bekannt.iptv market cap

Mit seiner Schnelligkeit, Fähigkeit zu beenden und Technik hat Mbappe zahlreiche Verteidiger in Frankreich getroffen. Dieser junge Mann erzielte das entscheidende Ziel, der französischen Mannschaft an die Weltspitze zu helfen.iptv packet capture

In der heimischen Arena behielt K.Mbappe mit 29 Einsätzen seine gruselige Form und erzielte 33 Tore für PSG. Nach der Saison 2017-2018 erzielte Mbappe nur 13 Tore, er wurde komplett überarbeitet, um der Torschützenkönig des französischen Fußballs zu werden.

Nicolas Pepe (Lille) – 22 Tore

Lille FC war im Rennen um die Meisterschaft mit PSG außer Atem. Dies wurde jedoch vorhergesagt, bevor der Kader von Lille keine herausragenden Namen hatte.

Der einzige Spieler, der mitschwang, war Nicolas Pepe. Der ivorische Spieler war genauso beeindruckend wie Mbappe. In der Saison 2017-2018 erzielte Pepe nach 36 Einsätzen nur 13 Tore.iptv sky

In der Saison 2018-2019 hat sich Pepe mit einer brillanten Leistung 22 Tore gegeben. In der Saison 2018/2019 kann nur Pepe mehr Tore erzielen als Neymar und Cavani.list iptv cap nhat

Emiliano Sala (Nantes) – 12 Tore

Zu den Vornamen der besten französischen Fußballtore gehört jedoch nicht Emiliano Sala. Wenn Sala jedoch noch am Leben ist, können in der Ligue 1 mehr Tore erzielt werden.

In der ersten Hälfte der Saison 2018/2019 glänzte Sala hervorragend und half Nantes, in der Rangliste einen hohen Rang einzunehmen. Nach 19 Einsätzen hatte der argentinische Stürmer 12 Tore.

Mit einer sehr beeindruckenden Leistung wurde er von Cardiff City gekauft. Nachdem Sala in Cardiff angekommen war, um einen Vertrag zu unterschreiben, wollte er nach Nantes zurückkehren, um sich von seinen Teamkollegen zu verabschieden. Ein unglücklicher Flugzeugvorfall führte jedoch dazu, dass er für immer abreiste.iptv smart

Top der besten Ligue 1-Stürmer 2017-2018

Ligue 2017-2018 Live-Übertragung vtv6 heute youtube ist immer noch die Saison für die Dominanz von PSG bekannt. Zu dieser Zeit beendeten sie mit 93 gewonnenen Punkten und schufen eine Distanz von 13 Punkten im Vergleich zum AS Monaco. Der Zweitplatzierte der Ligue 1 (2018-2019) belegte ebenfalls nur den 17. Platz. In dieser Saison ist Edinson Cavani der Stürmer mit der höchsten Punktzahl.

Edinson Cavani (PSG) – 28 Tore

Edinson Cavani gilt als einer der besten Stürmer des südamerikanischen Fußballs. Seit der Saison 2017/2018 hat der uruguayische Stürmer 5 Jahre Zeit, um in der Ligue 1 zu spielen.

Cavani besitzt einen scharfen Killerinstinkt und findet immer seinen Weg ins gegnerische Tor. Nach 32 Einsätzen für PSG eröffnete Cavani 28 Mal das Feuer. Dies ist jedoch immer noch nicht die höchste Anzahl von Cavani, als er in der Ligue 1-Saison 2016/2017 in 36 Spielen 35 Tore erzielte.my.siptv.app

Florian Thauvin (Marseille) – 22 Tore

In der Saison 2017/2018 der Ligue 1 erlebte der französische Stürmer die Höchstleistung. Es ist kein anderer als Thauvin, der Cavani im Torschützenrennen verfolgte.iptv apk

Fast hätte er seine Jugend damit verbracht, für Marseille Fußball zu spielen, so viele Menschen liebten ihn. In der Saison 2017/2018 erzielte dieser Stürmer 22 Tore. Seine Leistung beträgt 0,65 Tore pro Spiel.

Memphis Depay (Lyon) – 19 Tore

In dieser Saison hat sich der von MU übertragene Stürmer beim Anschauen von K + 19 Tore gegeben. Diese Leistung entspricht der von Neymar, aber PSG dominiert das Turnier. Für Neymar ist dies einfacher.

Daher ist Memphis Depay der Name, der erwähnt wird, wenn er in den Farben des Lyoner Hemdes glänzt. Seit seinem Tod bei MU hat sich Depay entschieden, für Lyon zu spielen.

Nach der ersten Saison mit nur 5 Toren entdeckte sich Depay in der Saison 2017-2018 wieder. Er spielte 36 Mal und trug 19 Tore zur Mannschaft bei. Dieser Erfolg verhalf Lyon zu Tickets für den Europapokal, um bei Hauve.tv Live-Fußball zu schauen und das Spiel wieder zu genießen.net iptv

Obwohl nicht viele Zuschauer wie die Premier League, La Liga, … angezogen werden, hat die Ligue 1 immer noch hervorragende Stürmer für sich. Hoffentlich wird die Spitze der französischen Fußballtore in Quantität und Qualität zunehmen.