Die Saison 2019/2020 scheint Liverpools eigenes Titelrennen zu sein, da sie weiterhin an der Spitze der englischen Premier League stehen. Bei Liverpools Spiel gegen die Wölfe zeigte das Heim-Live-Fußballspiel, dass dies ein Spiel war, das viele Rekorde der Hafenstadtmannschaft aufstellte.iptv zak repo

Beim Liverpool-Spiel gegen die Wölfe stellte The Kop eine Reihe von Rekorden auf

Liverpool gewann in Runde 20 gegen die Wölfe und beendete ein erfolgreiches Jahr mit einem ungeschlagenen Heimrekord in der englischen Premier League. In den 50 Spielen, die dieses Jahr auf dem Heimfeld von Anfield ausgetragen wurden, hat die Hafenstadtmannschaft 40 Siege und 10 Unentschieden erzielt. iptv zakljucavanje kanala. liluka tv

Dies ist das dritte Mal, dass ein Verein in der englischen Premier League in 50 Spielen zu Hause ungeschlagen ist. Zuvor war Chelsea die Mannschaft, die zwischen 2004 und 2008 86 Heimspiele ungeschlagen hatte. Und Liverpool hatte von 1978 bis 1980 63 ungeschlagene Spiele. iptv-zak. iptv app windows

Darüber hinaus gleicht The Kop nach den ersten 19 Runden von Man City in der Saison 2017-2018 die meisten Punkte aus. Das Hafenstadtteam erhielt nach 18 Siegen und 1 Unentschieden 55 Punkte. Die heutigen Fußballergebnisse zeigen, dass dies auch die beste Leistung ist, die eine Mannschaft in der ersten Saisonhälfte erzielen kann. Der bisherige Rekordwert gehörte Man City mit 54 Punkten in der Saison 2018-2019.

Var steht im Mittelpunkt

Online-Fernsehen zeigte, dass es noch ein Match gab, bei dem das Ergebnis von der Var-Technologie abhing. In der Situation nach 42 Minuten benutzte Adam Lallana die Schulter, um den Ball an Sadio Mane weiterzugeben und einen Treffer aus kurzer Distanz zu erzielen. Zu dieser Zeit sagten die Wölfe, dass Lallana die Hand benutzte, um den Ball zu spielen, nicht die Schulter.energy iptv

Daher konsultierte der Schiedsrichter VAR, nachdem er herausgefunden hatte, dass Taylor beschlossen hatte, Liverpools Tor anzuerkennen. Ohne dort anzuhalten, 45 + 3 Minuten, steckten die Wölfe den Ball von Neto ins Netz von Liverpool. Xem.vn wies darauf hin, dass der Schiedsrichter Taylor auf die Hilfe von Var zurückgreifen musste.

Die Wölfe hatten jedoch nicht so viel Glück wie Liverpool. Der Schiedsrichter zeigte, dass Castro im Abseits stand, bevor Neto traf. Daher hat die Var-Technologie beim aufregendsten Turnier dieses Jahres viele Kontroversen ausgelöst. Auch Pep Guardiola und Chris Wilder äußerten sich unzufrieden mit dieser Technologie.iptv kaufen

Sadio Mane drehte den Helden wieder um

Laut U20-Live-Fußball hat Sadio Mane im Spiel gegen die Wölfe in Liverpool 2019 erneut den Sieg nach Liverpool gebracht. Sein einziges Tor half The Kop, die Spitzenposition fest aufzubauen. und weg von Rivalen, die 13 Punkte jagen.iptv para cajas android

Laut Statistik hat Mane im Jahr 2019 direkt an 30 Toren von Liverpool teilgenommen. Darin erzielte Mane 24 Tore und 6 Vorlagen. Und nur Leicesters Vardy ist der einzige Spieler, der an mehr Toren als Mane teilnimmt.caja iptv

In der Premier League-Saison 2019-2020 erreichte Mane auch den Meilenstein von 10 Toren. Dies ist auch die sechste Saison in Folge, in der dieser senegalesische Stürmer dasselbe tat. amazon fire tv hack deutsch

Liverpools Sieg über die Wölfe half The Kop, eine Krone in der Premier League aufzubauen und eine Reihe von Rekorden zu brechen. Wenn Sie so weiterspielen, kann sich Liverpool in dieser Saison sicherlich noch weiter verbessern.