Für LG ist es WebOS. Für Samsung ist es TizenOS. Im Übrigen ist es Android TV. Wenn die ersten beiden einfach einzurichten und zu verwalten sind, ist die letzte (Android) wie eine große elektronische Bibliothek von allem. Es hat eine Reihe von Spielen, Apps, alles, was im Google Store ist, dann gibt es in Android TV. WebOS und Tizen OS sind jedoch schneller. Aber nicht viel. Ich werde Ihnen am Beispiel von WebOS sagen, dass dies das System ist, das ich verwende. Zunächst sollten Sie einen Fernseher mit einer Magic-Fernbedienung auswählen. Es ist bequemer, die Weiten des Internets und der Anwendungen auf dem Fernseher zu erkunden. Die Fernbedienung führt die Funktionen einer Maus aus. Wie auf einem Computer. WebOS verfügt über einen eigenen App Store, in dem Sie Ihr Lieblings-IVI, OKKO, Youtube, Beeline TV und andere herunterladen können. Ich werde sofort reservieren, dass die normale Twitch-App nicht vorhanden ist. Es gibt ein Analogon von Spiel-Streams. Zum Beispiel, Es gibt eine Twitch-App für Tizen OS und Android TV. Meiner Meinung nach ist WebOS in der Anzahl der Anwendungen etwas abgeschnitten. Das System ist aber sehr schnell. OTT Player App. Dies ist ein Client, mit dem Sie IPTV ansehen können. Sie können ein Paket von Kanälen im Internet kaufen. Sie erhalten das Paket im m3u8-Format für WebOS. Sie finden die Wiedergabeliste im Netzwerk oder in Gruppen in Vkontakte.

Möchten Sie, dass ich Ihnen mehr über das Einrichten der App und geeignete Wiedergabelisten erzähle? Schreiben Sie in die Kommentare! Es gibt noch einen anderen Trick. Erinnerst du dich, was ein Strom ist? Ja, wo Sie alles herunterladen können. In unserem Fall können Sie alles sehen. Es gibt einen Trick bei der DNS-Adressersetzung. Wir ändern die DNS-Adresse unseres Fernsehgeräts, um Zugriff auf Forkplayer zu erhalten. Diese App ist für die kostenlose und erweiterte Anzeige von Inhalten im Internet. Es hat alles von Filmen bis Musik. Meistens ohne Abonnementgebühr. Dort können Sie auch Wiedergabelisten für Ihren Fernseher finden und erstellen. Wie man dorthin kommt? Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Ich werde dir sagen, was ich selbst benutze. Gehen Sie zu den TV-Einstellungen. Wählen Sie auf der Registerkarte “Netzwerk” Ihre Verbindung (WI-FI oder Kabel) aus und klicken Sie auf “Ändern”. Schreiben Sie in die DNS-Serverzeile Folgendes: 195.88.208.101. Als nächstes gehen wir zum LG Store und installieren die IVI-App. Schalten Sie dann den Fernseher für ein paar Minuten aus. Wenn Sie aufpassen, haben Sie eine IVI-Taste auf der Fernbedienung. Wenn Sie jetzt darauf klicken, können Sie in ForkPlayer gelangen.

Praktisch, richtig? Es ist nicht schwer zu verstehen. Es wird nur Zeit benötigt. Smart TV ist ein sehr praktisches System. Es verwandelt Ihren Fernseher in ein großes Tablet. Das wird Ihre Familie nicht langweilen lassen. Warst du interessiert Schreiben Sie, was Sie darüber denken.