Enigma2 iptv

IPTV Enigma2

Wenn Sie IPTV verwenden, können Sie in vielen Ländern der Welt viele TV-Sender empfangen. Einer der bemerkenswerten Vorteile von IPTV ist, dass es auf vielen verschiedenen Geräten installiert werden kann. Hier finden Sie einige Anweisungen zur Verwendung von IPTV unter Enigma2 (Linux). Sie können sich selbst auf die Konfiguration von IPTV beziehen.

So konfigurieren Sie Enigma2 IPTV-Geräte (Dreambox / Vu + usw.) mit PuTTY

Übersicht über Enigma2 auf Linux-basierten TV-Boxen

Der wichtigste Aspekt von Linux-basierten Empfängern (Satellit, terrestrisch, Kabel oder eine Kombination davon) ist der, den sie haben

  • Ein PowerPC-Prozessor, der das Aktualisieren der Firmware durch den Benutzer ermöglicht (da es sich wirklich um einen Linux-basierten Computer handelt und nicht um einen Empfänger mit einem Patch)
  • Ein Ethernet-Port, der IPTV-Zugriff, 7-tägige Online-EPG-Dienste und Netzwerk-File-Sharing-Dienste ermöglicht
  • Sie wird normalerweise mit einem Conditional Access Module (CAM) geliefert, um das Einsetzen einer Chipkarte für den Zugriff auf verschlüsselte Kanäle zu ermöglichen

Das ursprünglich von Dreambox verwendete Linux-basierte Produktionsprogramm wurde ursprünglich für DBox2 vom Tuxbox-Projekt entwickelt. Jetzt können Sie unser IPTV in Ihrer enigma2-Box wie Dreambox, VU DUO, VU + ansehen.
Read More